Richard Kappeller | Messermacher

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Seit über zehn Jahren beschäftigt mich das Messermachen aufs Intensivste, und seit 2002 stellt es auch meinen Hauptberuf dar. Nach meiner Ausbildung am Holztechnikum Kuchl nahe Salzburg hatte ich also mein Hauptmaterial gewechselt: vom Holz zum Stahl.

Messermacher zu sein bedeutet zunächst, Messer herzustellen. Das Produkt ist allerdings ein Einzelstück oder manchmal eine Kleinserie, und es geht immer ganz wesentlich um die Beratung des Kunden hinsichtlich der Klingenform, des Stahls, der Schneidgeometrie, des Griffmaterials und der Verarbeitung. Der Normalfall ist die individuelle Anfertigung auf Auftrag. Ein guter Messermacher wird zunächst eine detaillierte Zeichnung erstellen, nach der er dann das Messer unter Berücksichtigung aller qualitätsoptimierenden Faktoren herstellt.

Lassen Sie sich beraten

Was halten Sie von einem Messergriff aus 40000 Jahre altem Mammut-Elfenbein? Aus Perlmutt? Höhlenbärknochen? Vielleicht auf einer handgeschmiedeten Damazener-Klinge? Gerne beraten wir Sie und entwerfen Ihr Traummesser mit Ihnen. Auch wenn Sie ausgefallene Griff- und Klingenmaterialien ins Auge fassen, kann ich diese unkompliziert und natürlich legal beschaffen. Vielleicht brauchen Sie ein Geschenk für jemanden und haben ein geeignetes Material mit Erinnerungswert, das als Griff für Ihr Messergeschenk dienen kann; Oder Sie möchten aus Ihrem alten Nussbaum im Garten ein Besteckset machen lassen; Vielleicht denken Sie an eine gestochen scharfe Gravur Ihres treuen Jagdhundes im Handschutz – Es gibt unzählige Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Traummessers, lassen Sie sich einfach beraten und es sich von uns realisieren.

Richard Kappeller, Messermacher
Gnigler Straße 65
5020 Salzburg, Österreich
Tel.: +43 699 11 80 68 66
Fax: +43 662 88 211 74
Mail:

Bildergalerie